Tooltip

30


APR
2019

30 |  

APR
2019

Die BMK Gruppe und Lamigraf werden in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten

Die BMK Gruppe ist ein international führendes Unternehmen in der Herstellung von Melamin-Oberflächenbeschichtungen und Imprägnaten mit 17 Fertigungslinien in Deutschland, USA und Russland.

Lamigraf ist eine internationale Druck-Gruppe die über 11 Produktionslinien in Spanien, Deutschland und Brasilien verfügt.

Als Familienunternehmen fühlen sich beide Firmen ihren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten verpflichtet.

Das Wettbewerbsumfeld beider Unternehmen konzentriert sich immer mehr und die Nachfrage nach Oberflächenlösungen gewinnt gegenüber den nur gedruckten Imprägnaten oder Melaminpapieren stärker an Bedeutung. In diesem Sinne freuen wir uns sehr, unsere Zusammenarbeit bekannt zu geben. Beide Unternehmen bewahren Ihre Eigenständigkeit, während durch die Kooperation der Service verbessert, Synergieeffekte genutzt und Innovation gefördert wird.

Wir vertrauen darauf, dass unsere Zusammenarbeit dauerhaft den Service am Markt optimiert.


05


APR
2019

05 |  

APR
2019

Tag der offenen Tür im Rahmen der DDAC Consortium Apprenticeship program

Am 28. Februar 2019 veranstaltete die BMK Americas LLC im Rahmen des DDAC Consortium Apprenticeship Programms seinen ersten Tag der offenen Tür. Interessierte Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit einen Vortrag von Betriebsleiter Tim O'Bryant und Produktionsleiter Chris Koontz über das Unternehmen zu hören - gefolgt von einem ausführlichen Rundgang durch die Bereiche Instandhaltung und Produktion. Zusammen mit 6 weiteren regionalen Unternehmen in North Carolina bietet BMK Americas High School-Absolventen ab Sommer 2019 eine Ausbildung an. Diese erhalten einen Associates Degree in Elektromechanik zusammen mit einem Journeyman Zertifikat vom State and Community College und eine angemessene Vergütung.


04


APR
2019

04 |  

APR
2019

Die Imprägnierungslinie 3 wird Mitte Q2 in Betrieb genommen und Tim O`Bryant kam als Vice President of Manufacturing zu BMK Americas.

Tim O'Bryant kam im Januar als Vice President of Manufacturing zu BMK Americas in den Standort Lexington, North Carolina. Tim ist Spezialist in der Organisation von Außenstellen und im Aufbau von Teams mit Schwerpunkt auf Prozessverbesserungen und Effizienzsteigerungen. Seine Teams produzieren exzellente Qualität und bieten erstklassigen Kundenservice.
Tim arbeitete zuvor als Manager of US TFL Operations für Panolam Surface Systems. Während seiner 12-jährigen Tätigkeit dort war er unter anderem für die Leitung von drei Werken in den Vereinigten Staaten sowie für den Verkauf des Werks Albany, Oregon, und den Übergang zu Arauco im Jahr 2018 verantwortlich.
Tim hat einen Bachelor of Science in Business vom Bethel College, Indiana.

Über Linie 3:
Wir freuen uns über die Erweiterung der Linie 3, da sie speziell für kleinere Auflagen von vier und fünf Fuß breiten Dekorpapieren entwickelt wurde, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Alle mechanischen Teile wurden vor kurzem geliefert und montiert. Elektro- und Abluft für die neue Linie stehen noch aus, die Produktion wird für Mitte Q2 2019 erwartet.