Silent Touch – die Innovation für Laminatfußböden

Für die modernste Version des hochwertigen Laminatfußbodens ist der Name Programm: Silent Touch-Laminat ist extrem schallschluckend und fühlt sich so angenehm und natürlich an, wie ein echter Holzfußboden.

Die herausragenden Eigenschaften des Werkstoffes sprechen für sich: hochgradig abriebfest und äußerst belastbar, dank seiner Elastizität leicht zu verarbeiten, frei von PVC, Weichmachern und Klebstoffen sowie dauerhaft UV-beständig ist das neue Silent Touch die Nachfolgegeneration des bisher verwendeten Melamins.

Mit einer 10 x besseren Schallabsorption als herkömmliches Laminat sorgt es nicht nur für eine besonders hohe Trittschalldämmung – es reduziert sogar Raumgeräusche um ein Vielfaches.
Die naturgetreue Holzoptik des imprägnierten Dekorpapiers wird durch die Struktur und die fußwarmen Eigenschaften des Silent Touch noch hervorgehoben: das Laminat ist nach dem Verlegen des Bodens in Sachen Haptik, Optik und Akustik kaum von echtem Holz zu unterscheiden.

Die Weiterverarbeitung von Silent Touch-Oberflächen erfolgt mit denselben Maschinen und Werkzeugen, wie sie bisher für Melamin verwendet wurden. Die Arbeitsabläufe im Herstellungsverfahren bleiben gleich, machen also keine Umrüstung oder Verfahrensumstellung notwendig.